Saturday, 19.08.17
home Kosmetik Trends Akne oder Pickel ? Karneval Schminken Schönheitsfarmen
Schminktipps
Richtig Abschminken
Schminken an Karneval
Schminktipp Augen
Schminktipp Foundation
Make-up und Hochzeit
Das Styling durch Schmuck komplettieren
Der perfekte Lippenstift für jeden Typ
weitere Schminktipps ...
Problemhaut
Akne, Pickel, Mitesser
Kosmetik und Allergien
Verschiedene Hauttypen
Richtige Hautpflege
weiteres zur Problemhaut...
Kosmetiktipps A-Z
Maniküre
Pediküre
Schuppen und Spliss
Effektive Methoden zur Gesichtsverjüngung
Nahrungsmittel, die schön machen
Strahlend weiße Zähne
weitere Kosmetiktipps...
Wellnessfarmen & Co
Algen als Kosmetik
Dampfdusche
Permanent Make Up
weitere Wellnessfarmen...
Wellnessfarmen
Kosmetikstudios
Kosmetik Duisburg
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Webmaster
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Schminktipp Foundation

Schminktipps zur Foundation


Wenn viele den Begriff Foundation hören, wissen sie zunächst gar nicht, was gemeint ist. Dabei handelt es sich hier lediglich um den englischen Begriff für das Abdeckpuder. Sinn und Zweck bei der Foundation ist es deshalb, die Haut zu glätten und diese ebenmäßig erscheinen zu lassen. So sollen sich zum Beispiel großflächige Mitesser verabschieden und andere Unreinhieten überdeckt werden.



Wenn man sich dazu entschlossen hat, beim Schminken eine Foundation anzuwenden, muss man sich noch gründlich überlegen, welche Art von Foundation man benutzen möchte. Da gibt es nämlich die unterschiedlichsten Sorten, die sich nicht nur in ihrer Wirksamkeit, sondern auch im Preis und ihrer Konsistenz unterscheiden.

Flüssiges Make-up eignet sich für Frauen, welche nur eine mittlere Abdeckung benötigen. Positiv daran ist jedoch auch, dass das Aussehen nach dem Schminken weiterhin natürlich erscheint. Hautunreinheiten können mit dieser Foundation gut abgedeckt werden und so eignet sich das flüssige Make-up beispielsweise als Abend-Make-up. Nicht geeignet ist diese Foundation zum Beispiel bei extrem fettiger und glänzender Haut. Da beim flüssigen Make-Up auch die Gefahr besteht, dass es aufgetragen recht schnell maskenhaft wirkt. Vorbeugend wirkt eine zuvor aufgetragene Feuchtigkeitscreme.

Eine andere Foundation bildet das Creme Make-up. Dieses wirkt im Gegensatz zum flüssigen Make-up sehr natürlich, da es auch nur schwach abdeckt und somit den natürlichen Teint der Haut mit erhält. Da es auch über einen relativ hohen Feuchtigkeitsanteil verfügt, eignet es sich ideal zur täglichen Anwendung. Auch leicht aufkommende Fältchen kann man so ideal verdecken.

Kosmetisches Puder ist wohl eine der gängigsten Foundations. Es mattiert und gleicht Hautunreinheiten geschickt aus, ohne dabei die Poren zu verstopfen. Wissenschaftler im Bereich der Kosmetik haben jetzt sogar herausgefunden, dass es auch die Haut zusätzlich geschmeidig macht. Ideal geeignet ist es unter anderem für Frauen, die an fettender Haut leiden. hier wirkt es mattierend und lässt die Haut äußerst ausgeglichen wirken.

Hier wird dann nochmals eine Unterteilung in Kompaktpuder vorgenommen. Dieses verwenden manche Frauen oft ihr Leben lang, da es sich ideal für Menschen eignet,die beim Schminken nicht gerne herumexperimentieren und gerne bei einem Produkt bleiben möchten. Aufgetragen wird diese Foundation mit einem kleinen Schwämmchen. Aus diesem Grund hat man auch die Möglichkeit, es überall hin mitzunehmen und sich gegebenenfalls nochmal nachzuschminken.



Das könnte Sie auch interessieren:
Das Styling durch Schmuck komplettieren

Das Styling durch Schmuck komplettieren

Das richtige Styling für jeden Anlass: das passende Outfit und die passende Schmink muss gewählt werden. Geht man abends weg eignen sich Smokey-Eyes und das das kurze Schwarze, geht man zu einem ...
Der perfekte Lippenstift für jeden Typ

Der perfekte Lippenstift für jeden Typ

Er ist in den meisten Frauenhandtaschen zu finden, der Lippenstift. Ein treuer Begleiter im Alltag. Schön geschminkte Lippen lassen das Gesicht strahlend und frisch wirken. Die Auswahl an Farben und ...
Kosmetik Tipps