Wednesday, 22.11.17
home Kosmetik Trends Akne oder Pickel ? Karneval Schminken Schönheitsfarmen
Schminktipps
Richtig Abschminken
Schminken an Karneval
Schminktipp Augen
Schminktipp Foundation
Make-up und Hochzeit
Das Styling durch Schmuck komplettieren
Der perfekte Lippenstift für jeden Typ
weitere Schminktipps ...
Problemhaut
Akne, Pickel, Mitesser
Kosmetik und Allergien
Verschiedene Hauttypen
Richtige Hautpflege
weiteres zur Problemhaut...
Kosmetiktipps A-Z
Maniküre
Pediküre
Schuppen und Spliss
Effektive Methoden zur Gesichtsverjüngung
Nahrungsmittel, die schön machen
Strahlend weiße Zähne
weitere Kosmetiktipps...
Wellnessfarmen & Co
Algen als Kosmetik
Dampfdusche
Permanent Make Up
weitere Wellnessfarmen...
Wellnessfarmen
Kosmetikstudios
Kosmetik Duisburg
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Webmaster
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Schminktipps für sensible Haut

Schminktipps für sensible Haut


Die sensible Haut ist von den fünf unterschiedlichen Hauttypen der wohl mit Abstand komplizierteste, da er bereits bei geringem Kontakt mit zu aggressiven Stoffen und Substanzen Rötungen auf der Haut hervorrufen kann. Deshalb muss man bei der täglichen Pflege sowie auch beim Schminken einige Dinge beachten. Um die sensible Haut nicht über zu strapazieren, sollte man morgens vorm Schminken ein Gesichtswasser benutzen, welches Inhaltsstoffe besitzt, die auf die Haut beruhigend wirken. Sehr gute Zusätze wären zum Beispiel Kamilleessenzen oder Algen.



Mit der Benutzung von Gesichtspeelings und -masken sollte man jedoch eher sparsam umgehen, damit die sensible Haut nicht austrocknen kann. In den meisten Kosmetikprodukten befinden sich Zusätze, die sensible Haut relativ schnell reizen können. Jedoch gibt es mittlerweile diverse Puder für Grundierungen, die zusätzlich noch Pflegestoffe für die Haut beinhalten.

Vor dem Schminken sollte man allerdings zunächst eine Feuchtigkeitscreme auf das Gesicht auftragen, damit die Haut den Tag über von der Schminke nicht ausgetrocknet wird.

Neben diesem positiven Effekt fällt es einem mit einer Creme auch leichter, Make-up aufzutragen, da es so besser auf der Haut hält. Empfehlenswert sind vor allem Feuchtigkeitscremes, welche Thermalwasser, Hamamelis, Dexpanthenol und Vitamin E enthalten. Durch diese Pflegestoffe wird die Haut widerstandsfähiger.

Bei Menschen mit sensibler Haut sollte auf Kosmetika und Schminke mit Duftstoffen verzichtet werden oder diese nicht täglich zur Anwendung kommen. Denn ansonsten besteht die Gefahr einer allergischen Reaktion auf diese Inhaltsstoffe. Beim Kauf sollte man deshalb darauf achten, dass kaum Konservierungsstoffe in der Kosmetik enthalten sind. Meistens gibt es Cremes in Tuben zu kaufen, welche auch nicht so leicht mit Keimen und Bakterien in Kontakt kommen.

Beim Schminken der Augen werden vermehrt Hautirritationen beobachtet, wenn man entweder Kosmetika mit bestimmten, für sensible Haut aggressiven, Inhaltsstoffen benutzt oder als Farbe Töne mit blauen oder grünen Farbstoffen benutzt. In diesen befinden sich nämlich meistens Kupferoxide und Chromdioxid-Teilchen, welche vermehrt Hautrötungen und einen Juckreiz hervorrufen können. Menschen mit sensibler Haut, die zusätzlich noch an einer Nickelallergie leiden, sollten bei der Verwendung von schwarzem Mascara vorsichtig sein, da in diesem Nickel enthalten sein kann.



Das könnte Sie auch interessieren:
Das Styling durch Schmuck komplettieren

Das Styling durch Schmuck komplettieren

Das richtige Styling für jeden Anlass: das passende Outfit und die passende Schmink muss gewählt werden. Geht man abends weg eignen sich Smokey-Eyes und das das kurze Schwarze, geht man zu einem ...
Der perfekte Lippenstift für jeden Typ

Der perfekte Lippenstift für jeden Typ

Er ist in den meisten Frauenhandtaschen zu finden, der Lippenstift. Ein treuer Begleiter im Alltag. Schön geschminkte Lippen lassen das Gesicht strahlend und frisch wirken. Die Auswahl an Farben und ...
Kosmetik Tipps